325ststephanwü

St. Stephan in Würzburg wird von der protestantischen Glaubensgemeinschaft genutzt.

Äußerlich klassizistisch, im Innern ebenso, aber vollkommen neu und protestantisch schlicht gestaltet.

f1392
1722stephanwü
1723stephqanwü

Auffallend in dieser Kirche ist die geschnitzte Kreuzigungsgruppe, die der ruhigen Kirche ein
ausdrucksstarkes Zentrum verleiht.

334stepjanwü

Alte und moderne Meisterwerke sind das Gütezeichen von St. Stephan.

Unter der Orgel befindet sich eine Krypta mit der modernen Pietà.

f1405 (3)
344stephanwü
339sebastianwü
f1176marienwü
f1184 (3)02

In Würzburg sind auch die Kapellen groß. Die Marienkapelle am Marktplatz.

f1182 (3)02
f1189marienwü
f1192marienwü

ganz traditionell mit einem Flügelaltar erfreut die Marienkapelle die Kirchenbesucher.

f1198marienwü
f1204marienwü
f1329karmeliten
f1201marienwü

Die moderne Orgel passt genau zu dem Gesamteindruck.

Besonders eindrucksvoll ist die Karmelitenkirche.

f1345karmeliten
f1333karmeliten
f1338 (3)karmeliten
f1337karmeliten

Solch ein Altar ist nicht von dieser Welt. Nur wenige Kirchen können sich mit der Karmelitenkirche messen.

f1341karmeliten

Der Blick zum Ausgang holt den Besucher in den nüchternen Alltag  zurück.

f1346karmeliten

Noch mehr Kirchen? Franziskanerkirche, Neumünster, St. Johannis, Stift Haug, Bürgerspitalkirche, St. Peter, Käppele, Juliusspital, Augustinerkirche.