w0238 (2)stlorenzn

St. Lorenz ist die stadtbeherrschende Kirche in Nürnberg. Obwohl sie gerade umgebaut wird, kann man ihre Schönheit erahnen. Die Deckenkonstruktion ist
einmalig. 

w0250 (2)lorenz

Der erste Eindruck wirkt ernüchternd. Die Einzigartigkeit zeigt sich im Detail

w0247 (2)lorenz
w0252 (2)lorenz
w0253 (2)srlorenza
w0279lorenz

weltliche Symbolik scheint hier die Oberhand zu gewinnen

w0256 (2)stlorenzn
w0261 (2)lorenz02
w0411 (2)stsebaldn

St. Sebald ist die zweite große Kirche in Nürnberg, die sich durchaus mit St. Lorenz messen kann. Sie ist etwas einfacher, dafür aber harmonischer. 

w0419 (2)stsebaldn
w0426 (2)sebald
w0431 (2)seebald
w0429 (2)sebald
w0459 (2)sebald

Ein Blick zur Decke erinnert uns wieder daran, sich in einer mittelalterlichen gotischen Kirche zu befinden.

w0380 (2)unsereliebefraun
w0381 (2)liebefrau

Unsere liebe Frau in Nürnberg liegt am Marktplatz und ist wie die meisten Nürnberger Kirchen spätgotisch.

Diese Kirche ist für Frauen gestaltet.

w0389 (2)unsereliebefraun
w0398 (2)liebefrau

Trauer und Freude eng beieinander.

w0395 (2)liebefrau
w0209 (2)klaranürnberg

St. Klara in Nürnberg hebt sich wohltuend ab von den großen Domen Nürnbergs. Sie ist von bestechender Einfachheit und Klarheit.

w0210 (2)klaranürnberg
w0216 (2)klaranürnberg
w0218 (2)klaranürnberg

Klein und fein und überaus religiös ist St. Klara.

Nach Augsburg